Boa Baan

Thai Massage in Münster

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Damit Sie genau nachvollziehen können unter welchen Bedingungen unsere Leistungen angeboten werden, gelten für alle unsere Leistungen die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen:


1. Allgemeines zu unseren Leistungen

Sie beauftragen uns auf Ihren Wunsch hin mit der Durchführung der Massage und nehmen damit unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen an (Vertragsabschluss). Sofort nach der Beendigung der Massage ist der Preis für die Anwendung in bar zu zahlen. Die Barzahlung kann ganz oder teilweise durch die Einlösung eines unserer Gutscheine erfolgen, jedoch maximal bis zum Nennwert des Gutscheines. Bitte beachten Sie, dass die von uns angebotenen Massagen eine reine Wellness Behandlungen sind und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, der Lockerung sowie der Entspannung unserer Kunden dienen. Die Anwendungen haben keinen medizinischen Charakter und ersetzen keinen Arztbesuch. Wir erstellen keine Diagnosen und stellen keine Heilung für Krankheiten oder Beschwerden in Aussicht. Eine Abrechnung über die Krankenkassen ist nicht möglich.


2. Wir bieten keine erotischen Dienstleistungen!

Bitte beachten Sie, dass wir keine erotischen Dienstleistungen anbieten. Bitte richten Sie daher keine derartigen Anfragen an uns. Im Falle von erotischen oder sexuellen Handlungen durch den Kunden während der Anwendung behalten wir uns vor die Massage unmittelbar abzubrechen. Es fällt dennoch der volle Preis für die Massage an.


3. Termine

Bitte vereinbaren Sie für Ihre Massage einen Termin. Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, so bitten wir um möglichst frühzeitige Stornierung. Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, kommen Sie bitte pünktlich zu Ihrem Termin.

 Bereits mit Terminvereinbarung kommt der Vertragsschluss zustande. Es gelten die Bestimmungen des BGB.

 

4. Massagen

Wir massieren ausschließlich gesunde Kunden. In dem Sie uns mit der Durchführung einer Massage beauftragen, versichern Sie, dass Sie nach Ihrem Wissen nicht unter körperlichen Gebrechen leiden, die der Durchführung der Massage entgegenstehen. Sollten Sie unter gesundheitlichen Störungen leiden (z.B. beim Vorliegen von Allergien, Schwangerschaft, sonstigen Körperlichen Einschränkungen, Hautprobleme, Kopfschmerzen, etc.) kontaktieren Sie zuvor einen Arzt und informieren Sie uns vor Durchführung der Massage. Eine Massage ist bei vorliegen von akuten Erkrankungen (z.B. Fieber), Krebserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Brüchen nicht möglich. Nach Alkoholkonsum oder direkt nach dem Essen sollten Sie keine Massage in Anspruch nehmen.

   

6. Unsere Preise (Gültigkeit der Preisliste)

Es gilt grundsätzlich die aktuellste Preisliste. Durch das Erscheinen einer neuen Preisliste verliert die bisherige Preisliste ihre Gültigkeit. Alle Preise gelten in Euro und verstehen sich inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer. 


 7. Gutschein

Unsere Gutscheine (Wert- und Massagegutscheine) können nicht in Geld umgetauscht werden. Die Gültigkeitsdauer unserer Gutscheine richtet sich nach dem BGB. Es können nur vollständig bezahlte Gutscheine eingelöst werden. Bitte vereinbaren Sie vor Einlösung des Gutscheines einen Termin, nur so können Sie sichergehen, dass der Gutschein zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt auch eingelöst werden kann.

Bei Einlösung muss der Gutschein unbeschädigt und noch im Ganzen lesbar sein, andernfalls verliert er seine Gültigkeit. Leider können wir Ihnen nach dem Verlust eines Gutscheines diesen Gutschein nicht erneut ausstellen. Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer nach dem Kauf eines Gutscheines geht zu Lasten des Auftraggebers. Bereits mit der Abnahme eines Gutscheines kommt der Vertragsschluss zustande.

 

8. Garderobe und Wertsachen

Bitte achten Sie in unserem Ladenlokal auf Ihre Garderobe und Wertsachen, da wir für diese keine Haftung übernehmen.


10. Kameraüberwachung

Zu Ihrer und unserer Sicherheit wird der Empfangsbereich nach § 6b BDSG video überwacht. An der Eingangstür finden Sie einen entsprechenden Hinweis. Wir bitten um Ihr Verständnis.


10. Haftungsausschluss

Es können körperliche Reaktionen (z,B. Muskelkater oder blaue Flecken) auf die Massage auftreten. Bitte beachten Sie, dass eine Haftung unsererseits ausgeschlossen ist, wenn trotz fachgerechter Anwendung Personenschäden auftreten, die Ihre Ursache darin haben, dass ein Kunde Ausschlussgründe für eine Massage verschwiegen hat. Dies gilt auch für Schäden die entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für uns nicht erkennbar war.


11. Schlussbestimmungen

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Geschäftssitz unseres Unternehmens. Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und des Vertrages.


Münster, den 08.04.2015

 



 


 

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mo-Fr  Montag-Freitag:   10:00-19:00 Uhr
Sa  Samstag:   10:00-16:00 Uhr
So  Sonntag:   Geschlossen


Tel: 0251/97434343 Bitte vereinbaren Sie einen Termin.